SIMsKultur Online

SIMsKultur Online

Die Kultur-Social-Community

SIMsKultur Online ermöglicht es Ihnen, Kulturspielstätten und Kulturveranstaltungen zu recherchieren, an Freikartenverlosungen teilzunehmen und Veranstaltungen in Ihrem persönlichen Kalender abzuspeichern.

In den nächsten Wochen werden wir weitere nützliche Services und Channels freischalten, die SIMsKultur Online zur ersten Kultur-Social-Community erweitern werden.

SIMsKultur Online macht „Lust auf mehr“!

Lust auf mehr

Jetzt sofort kostenlos registrieren und alle Vorteile genießen.
Abonnieren Sie auch unseren wöchentlichen Newsletter, um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben.

    Kulturtipps der Woche

  • Musiktheater / Graz

    La Boheme

    La Bohème

    In lockerer Szenenfolge beschreibt Henri Murger in „La vie de Bohème“ das teils unbeschwerte, teils tragische Leben im pittoresken Studentenviertel von Paris. Puccini begeistert sich für diese Milieuschilderung, denn „da ist Menschlichkeit, da ist Empfindung, da ist Herz. Und da ist vor allem Poesie.“
    weiter
  • Freikarten

    Schauspiel / Mödling

    Frau Müller muss weg

    Frau Müller muss weg

    Die Eltern der Kinder der Volksschule 4b sind besorgt und haben bei der Klassenlehrerin Frau Müller einen Termin verlangt. Die Kleinen stehen geradde an einem entscheidenden Punkt ihrer schulischen Karriere, wird doch am Schuljahresende entschieden, wer den Sprung ins Gymnasium schafft - und wer nicht!
    weiter
  • Musik-E / Bad Ischl

    KMF 2016

    Matinee - "TON" - Aron Quartett & Lena Fankhauser

    Am zweiten Festivaltag gibt es eine Matinee mit dem Aron Quartett. Am Programm stehen das Streichquartett Nr. 1 "Kreutzersonate" (1923) von Leoš Janáček sowie Mozart's Streichquintett in g-moll zusammen mit der Bratschistin Lena Fankhauser sowie die Uraufführung des Stücks "Strukturen für Streichquartett (2017)" von Jörg Ulrich Krah.
    weiter
  • Literatur / Aggsbach Dorf

    August Zirner

    Frankenstein

    FRANKENSTEIN erzählt von August Zirner in Begleitung des Spardosen Terzetts als theatralisch-musikalische Lesung. Ein dunkles Labor, eine furchterregende Kreatur und ein Wissenschaftler mit Gottkomplex - Mary Shelleys Kultroman ist ein Meisterstück der romantischen Schauerliteratur. Ein Klassiker neu erzählt, Gänsehaut garantiert!
    weiter