SIMsKultur Online

SIMsKultur Online

Die Kultur-Social-Community

SIMsKultur Online ermöglicht es Ihnen, Kulturspielstätten und Kulturveranstaltungen zu recherchieren, an Freikartenverlosungen teilzunehmen und Veranstaltungen in Ihrem persönlichen Kalender abzuspeichern.

In den nächsten Wochen werden wir weitere nützliche Services und Channels freischalten, die SIMsKultur Online zur ersten Kultur-Social-Community erweitern werden.

SIMsKultur Online macht „Lust auf mehr“!

Lust auf mehr

Jetzt sofort kostenlos registrieren und alle Vorteile genießen.
Abonnieren Sie auch unseren wöchentlichen Newsletter, um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben.

    Kulturtipps der Woche

  • Musik-E / Wien

    Schloss Schönbrunn Orchester

    Schloss Schönbrunn Konzerte

    Die Schönbrunner Schlosskonzerte sind seit 1997 ein fixer Bestandteil des Kultur- und Musiklebens in Wien. In der traditionsreichen Orangerie des Schlosses Schönbrunn spielt das Schloss Schönbrunn Orchester Vienna oder das Schönbrunn Ensemble Vienna in Begleitung namhafter Solisten und Tänzer jeden Abend die schönsten Melodien von Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Strauß.
    weiter
  • Schauspiel / Innsbruck

    Tiroler Landestheater -Kammerspiele

    DAS WUNDER VON WÖRGL

    Vor 80 Jahren blickte die halbe Welt interessiert nach Tirol. Die internationale Presse wurde auf Unterguggenbergers Experiment aufmerksam und bezeichnete es bald als das „Wunder von Wörgl“. Aus Frankreich reiste Ministerpräsident Édouard Daladier an. In den USA schlug der Wirtschaftswissenschafter Irving Fisher der Regierung ein ähnliches Geld zur Überwindung der Wirtschaftskrise vor.
    weiter
  • Freikarten

    Schauspiel / Wien

    Kalbfleisch

    Kalbfleisch

    Sklaverei zu Beginn des 21. Jahrhunderts: Junge Mädchen werden von Loverboys – gutaussehenden Jungs mit einem Netzwerk aus Schleppern, Polizei, Behörden, Menschenhändlern, Zuhältern und Freiern – verführt und zur Prostitution gezwungen.
    weiter
  • Freikarten

    Schauspiel / Graz

    coltan fieber

    COLTAN-FIEBER | LA FIÈVRE DU COLTAN

    Das internationale Theaterprojekt, das Jan-Christoph Gockel mit vier Schauspielern aus Deutschland, Belgien, dem Kongo und Haiti entwickelte und dort bei einem Theaterfestival uraufführte, streift die Geschichte der Ausbeutung von Ressourcen im Kongo von der Kolonialzeit bis zu heutiger Zwangsarbeit und der Rekrutierung von Kindersoldaten.
    weiter
  • Musik-U / Korneuburg

    Bolschoi Don Kosaken

    Bolschoi Don Kosaken

    "Wir haben in mehr als 35 Jahren Bühnenerfahrung schon viel erlebt" gesteht Houdjakov. "Dass das Publikum nach jedem Lied von den Sesseln springt und uns mit Standing Ovations überhäuft - so wie in jüngster Zeit - kommt nicht jeden Tag vor".
    weiter