SIMsKultur Online

Annemarie Höller


Annemarie Höller & Band

9. März 2018
Die Groove-Stimme verwirklicht mit ihrem ersten Solo-Album „Morpheus´Arm“ einen lang gehegten Traum. Singen als natürlicher Seinszustand. „Noch bevor ich richtig sprechen konnte, konnte ich bereits singen“, so die gebürtige Wagrainerin zu Berichten aus ihrer frühen Kindheit. Ihre große Leidenschaft für Musik und ihr natürlicher, von Leichtigkeit geprägter Zugang zum Singen blieben und führten sie in ihren Zwanzigern direkt auf die Bühne, als Mitglied der „Wright Singers“ – einer Wiener Jazz-Band unter der Leitung von Elly Wright.

Es folgte ein einjähriger Aufenthalt mit Musikstudium und Live-Auftritten in Hollywood, CA, sowie rund 20 Jahre der intensiven Studio- und Bühnenerfahrung mit zahlreichen unterschiedlichsten Projekten, darunter der Eurovision Song Contest 2002 mit Manuel Ortega, Auftritte und Aufnahmen im Rahmen von Starmania, mit dem Dancing Stars Orchester, der Crossover-Band global.kryner, der 70s-Freaky-Soul&Disco-Show The Bad Powells, sowie eine rund 12-jährige, fruchtbare Zusammenarbeit im Duo mit dem Gitarrenvirtuosen Mario Berger.

Nach einer kreativen Auszeit meldet sich AnneMarie nun mit ihrer ersten Solo-Produktion „Morpheus’ Arm“ wieder zurück.

Details zur Spielstätte:
Carlonestraße 2, A-4052 Ansfelden

Veranstaltungsvorschau: Annemarie Höller & Band - ABC - Anton Bruckner Centrum

Keine aktuellen Termine vorhanden!