SIMsKultur Online

Mitterhuemer


TINA MITTERHUEMER

12. April bis 30. Sept. 2018
Tina Mitterhuemer lässt sich von Einflüssen aus ihrer wahrgenommenen Umwelt inspirieren. Mit ausgesuchten Musikstücken der elektronischen Musik wählt sie Farben und Formen, wodurch die Bilder einen eigenen Charakter bekommen. Ihre Werke bestehen aus mehreren Schichten, gerne wird Collage-Material benutzt und verschiedene Spachteltechniken angewendet. Dadurch sind ihre Werke vielseitig und zugleich spannend.

Vorwiegend malt Tina Mitterhuemer abstrakte Bilder, die die strahlende Schönheit und die Farbenpracht der Natur widerspiegeln und auch geheimnisvolle Geschichten erzählen können.

Die große Faszination am Malen bestand schon seit ihrer Kindheit und veranlasste die Künstlerin auch als Referentin der Volkshochschule tätig zu werden. Im Rahmen ihrer Malkurse versuchte Tina Mitterhuemer den Teilnehmenden ihre Erkenntnisse zu vermitteln, die Energieflüsse zu spüren und auf der Leinwand umzusetzen. Dabei lehrte sie auch das erforderliche Grundwissen und die wichtigsten Techniken der Acrylmalerei. Seit dem Jahr 2015 hat sie das Lehramt in der Volkshochschule zurück gelegt, da sie sich ganz und gar ihrer eigenen Malerei widmen wollte und diverse Fortbildungen für die abstrakte Kunst besuchte.

Details zur Spielstätte:
Carlonestraße 2, A-4052 Ansfelden

Veranstaltungsvorschau: TINA MITTERHUEMER - ABC - Anton Bruckner Centrum

Keine aktuellen Termine vorhanden!