Foto: Rausch


Rausch

14. Jan. bis 26. Juni 2011
In August Strindbergs Gesellschaftskomödie, die im Pariser Künstlermilieu spielt, steht Maurice kurz vor dem Durchbruch als Dramatiker. Er bittet sich von seiner Freundin Jeanne, mit der er eine kleine Tochter hat, Freiheit für den Premierenabend aus und verspricht ihr, sie hinterher an Ruhm und Ehre teilhaben zu lassen.

Doch vom überwältigenden Erfolg seines Theaterstücks berauscht, verbringt er die Nacht trinkend und feiernd mit der Bildhauerin Henriette. Er beschließt, seine Freundin zu verlassen, und für einen Moment wünscht er sich sogar den Tod der Tochter, um von allen Bindungen befreit zu sein. Kurz nachdem Maurice dem Mädchen am nächsten Morgen einen Abschiedsbesuch gemacht hat, stirbt sie tatsächlich. Der Schriftsteller gerät unter Mordverdacht, wird öffentlich beschuldigt und verhaftet. Sein Stück wird abgesetzt. Maurice zerfleischt sich zwischen Vorwürfen, Reue, Schuld und schließlich Sühne. Nachdem sich kurze Zeit später herausstellt, dass das Kind an einer Krankheit gestorben ist, akzeptiert Maurice die Schuld, die in seiner „Gedankensünde“, in seinem treulosen Verhalten, aber auch in seiner Verblendung durch den künstlerischen Erfolg besteht, und gelobt Besserung und mehr Bescheidenheit. Sein Stück wird wieder in den Spielplan aufgenommen, Maurice am Ende rehabilitiert.

Regie: Stefan Pucher
Bühnenbild: Barbara Ehnes
Kostüme: Annabelle Witt
Musik: Marcel Blatti
Video: Meika Dresenkamp
Licht: Felix Dreyer
Dramaturgie: Klaus Missbach

Maurice, Dramatiker
Lucas Gregorowicz

Jeanne, seine Freundin
Dorothee Hartinger

Adolphe, Maler und Künstler
Jörg Ratjen

Henriette, seine Freundin
Catrin Striebeck

Emile, Arbeiter, Jeannes Bruder
Moritz Vierboom

Frau Cathérine
Petra Morzé

Abbé
Ignaz Kirchner

Kommissar
Marcus Kiepe

Details zur Spielstätte:
Lisztstraße 1, A-1030 Wien

Veranstaltungsvorschau: Rausch - Akademietheater

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Simply The Best - Die Tina Turner Story © COFO Entertainment

1x2 Tickets für das Musical Simply The Best - Die Tina Turner Story am Sa, 1.2.2020 in der Wiener Stadthalle.

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit