SIMsKultur Online

Thomas Bernhard - Autobiographische Schriften

28. März 2011
Eine Hörbuchpräsentation mit Burghart Klaußner und Peter Simonischek.

In seinen „Autobiographischen Schriften“ kehrt Thomas Bernhard sein Innerstes nach außen, erzählt intim und berührend von seinen traumatischen Kindheits- und Jugenderinnerungen. Zum 80. Geburtstag des großen österreichischen Autors im Februar 2011 erscheinen diese nun erstmals als Hörbuch.
In fünf Erzählungen sind zentrale Motive der Romane verankert und die Ursachen zahlreicher Verletzungen niedergeschrieben. Wer die Welt von Thomas Bernhard verstehen möchte, findet hier den Schlüssel dazu.

Details zur Spielstätte:
Lisztstraße 1, A-1030 Wien

Veranstaltungsvorschau: Thomas Bernhard - Autobiographische Schriften - Akademietheater

Keine aktuellen Termine vorhanden!