Wassily Kandinsky Entwurf für den Umschlag des Almanach, 1911  Aquarell, Tusche und Bleistift auf Papier Städtische Galerie im


DER BLAUE REITER

4. Feb. bis 29. Mai 2011
Die Albertina zeigt "Zeichnungen und Aquarelle des Blauen Reiters" aus dem Lenbachhaus in München. "Der Blaue Reiter" war eine lose Gruppierung von Künstlern, benannt nach dem Almanach den Wassily Kandinsky und Franz Marc 1912 in München erstmals herausgaben.

Sie organisierten in den Jahren 1911 und 1912 zwei Ausstellungen, die mit Werken von Künstlern bestückt waren, die eine ähnliche künstlerische Absicht wie die beiden Künstler-Redakteure vertraten. Das Münchner Lenbachhaus kam 1957 durch den Nachlass Gabriele Münters, langjährige Lebensgefährtin von Kandinsky, in den Besitz von über 400 Werken der Künstlerin und Wassily Kandinskys. In der Ausstellung werden Werke folgender Künstler vertreten sein: August Macke, Franz Marc, Marianne von Werefkin, Alexej von Jawlensky, Wassily Kandinsky, Robert Delaunay, Heinrich Campendonk, Gabriele Münter, Paul Klee und Alfred Kubin.

Details zur Spielstätte:
Albertinaplatz 1, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: DER BLAUE REITER - Albertina

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Andrea Berg MOSAIK - Live Arena Tour © Andrea Berg

1x2 Tickets für das Konzert von Andrea Berg MOSAIK - Live Arena Tour am Sa, 15.2.2020 in der Wiener Stadthalle.

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit