SIMsKultur Online

Ausstellung Tonalität im Raum. Heliane Wiesauer-Reiterer, Raum 2005Ausstellung Tonalität im Raum. Heliane Wiesauer-Reiterer, zentrisch Kreisen 1990 Öl, Leinwand 100x100 cm


Heliane Wiesauer-Reiterer. Tonalität im Raum

25. März bis 30. Juni 2012
Heliane Wiesauer-Reiterers Werk umfasst die Malerei, die Grafik, die Bildhauerei und Objektkunst, sowie die Fotografie. Trotz der Vielfalt der Techniken, Themen und Materialien, aus denen die Künstlerin schöpft, zeigt sich eine folgerichtige Werkgenese, die sich in Arbeitszyklen und -serien generiert.

Der formale Schwerpunkt liegt in der Freilegung elementarer Strukturen, Formen und Ordnungsprinzipien. Emotionen, Gefühle aber auch Lebenssituationen und die Natur werden in archaische Symbole, Zeichen, gebündelte Kraftlinien und vibrierende Farbflächen verwandelt. Grundlegende Fragen des Lebens, des Daseins und des Eingeordnet-Seins in vorgegebene Strukturen finden wir in den teilweise meditativen Abhandlungen der Künstlerin. Die Ausstellung „Heliane Wiesauer-Reiterer. Tonalität im Raum“ in der Artothek Niederösterreich zeigt Arbeiten aus dem reichhaltigen Werk der Künstlerin seit den 1970er Jahren. Der Schwerpunkt der ausgewählten Werke liegt auf den farbintensiven expressiven Malereien des Frühwerks und reicht von den minimalistisch-geometrischen Schwarz-Weiß Lineamenten auf Papier, über Fotobearbeitungen bis zu kleinen architektonischen Raumelementen.

Details zur Spielstätte:
Steiner Landstraße 3, A-3500 Krems

Veranstaltungsvorschau: Heliane Wiesauer-Reiterer. Tonalität im Raum - Artothek Niederösterreich

Keine aktuellen Termine vorhanden!