DIE SCHÖNE UND DAS BIEST

25. Jan. 2020
Das Musical-Highlight „Die Schöne und das Biest“ erzählt eindrucksvoll die berührende Geschichte über die wahre Liebe der schönen Belle und eines verwunschenen Prinzen.

Dieser ist wegen seiner Unfreundlichkeit in ein Biest verwandelt worden und wird seither in einem Schloss gefangen gehalten. Um den Fluch zu brechen, muss er andere Menschen lieben und auch selbst Liebe empfangen. Eines Tages pflückt ein Kaufmann eine Rose im Schlossgarten. Fortan muss seine jüngste Tochter Belle im Schloss leben. Schnell entdeckt diese den weichen Kern des Biestes. Das Publikum erlebt in dieser Produktion gefühlvolle Eigenkompositionen und viel Poesie. Diese entführen gemeinsam mit Witz und Emotion in die Welt des bezaubernden Märchens. Das für seine fantasievollen Musicals bekannte Theater Liberi präsentiert das französische Volksmärchen in einer zeitgemäßen und unterhaltsamen Fassung. Bereits seit Jahrhunderten erzählen sich die Menschen das Märchen von der Schönen und dem Biest und der Kraft ihrer Liebe, die so stark ist, dass sie sogar einen Fluch brechen kann.

Das für seine fantasievollen Musicals bekannte Theater Liberi präsentiert das französische
Volksmärchen in einer zeitgemäßen und unterhaltsamen Fassung.

THEATER LIBERI
Altersempfehlung: Geeignet für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: 2 Stunden inkl. Pause

Details zur Spielstätte:
Brodtischgasse 16, A-2700 Wiener Neustadt

Termine: DIE SCHÖNE UND DAS BIEST - Backstage - Wiener Neustadt

Januar 2020
Sa. 25. Jan. 2020
15:00 Uhr
zum SIMsKultur-Kalender hinzufügen zum Kalender hinzufügeniCal Export iCal Termin exportierenTickets kaufen Tickets kaufen