Foto: Buchheim Museum


Buchheim Museum

Region: Bayern
Genre: Museen/Kunsthallen
Adresse: Am Hirschgarten 1, D-82347 Bernried
Telefon: +49 8158-9970-0
Fax: +49 8158-9970-61
Internet: buchheimmuseum.de
E-Mail:
Geodaten: 47.8716, 11.2879

Das Buchheim Museum ist ein Erlebnis, das alle Sinne anspricht. Wer das Museum besucht, erlebt es aus drei Perspektiven.
Natur: Das Buchheim Museum liegt nördlich von Bernried im Höhenrieder Park direkt am Ufer des Starnberger Sees. Ein Spaziergang durch den Park ist ein einzigartiger Natur- und Kunstgenuss. Alte Baumgruppen, verwunschene Teiche, Pagoden, Skulpturen und andere Kunstwerke säumen den Weg vom Besucherparkplatz zum Museumsgebäude. Bei schönem Wetter kann man bis zur Alpenkette blicken.
Kunst: Buchheims Museumskonzept vereint vier Sammlungen unter einem Dach: Im Zentrum steht die berühmte Expressionistensammlung mit Gemälden, Aquarellen, Zeichnungen und Druckgraphiken. Das Museum ist aber auch Völkerkundemuseum und Volkskundliche Sammlung. Die "Nebensammlungen" umfassen Kunsthandwerk aus aller Welt, bayerische Volkskunst, Kultgegenstände aus Afrika und anderen außereuropäischen Ländern. Schließlich zeigt das Museum auch Werke des Künstlers Lothar-Günther Buchheim. Wechselnde Ausstellungen ergänzen die Lebendigkeit des Museums.
Architektur: Günter Behnisch hat für die Buchheimschen Sammlungen eine mehrgliedrige und abwechslungsreiche Architektur geschaffen, die die außergewöhnliche Vielfalt der Kunstwerke widerspiegelt. Der langgestreckte, zum Teil in den Hang hineingebaute Baukörper endet in einem zwölf Meter über dem See schwebenden Steg.
Träger des Buchheim Museums ist die Buchheim Stiftung.

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen:
April bis Oktober:
10:00 bis 18:00 Uhr
November bis März:
10:00 bis 17:00 Uhr
geschlossen: Montag, 24. und 31.12.

Programm Buchheim Museum November 2019

2019

November   Dezember  

2020

Januar   Februar   März   April  
 

Keine Termine für November 2019 vorhanden.

Programmübersicht der nächsten 12 Monate anzeigen




Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.