SIMsKultur Online

Foto: Das Klenze-Portal an der Ostseite der Alten PinakothekFoto: Blick aus dem Saal 4 in Saal 2 der Alten Pinakothek


Alte Pinakothek München

Region: Bayern
Genre: Museen/Kunsthallen
Adresse: Barer Straße 27 (Eingang Theresienstraße), D-80333 München
Telefon: +49 89 23805-216
Fax:
Internet: pinakothek.de
E-Mail:
Geodaten: 48.1484, 11.5698

Ausgehend von der Kunstkammer in der heutigen "Alten Münze" in München, die Herzog Albrecht V. von Bayern zwischen 1563 und 1567 durch Wilhelm Egckel errichten ließ, präsentierten die Wittelsbacher ihre reichen Kunstschätze über die Jahrhunderte in immer wieder neu eingerichteten Galerien ihrer Residenzen. Berühmt wurden der Galeriebau, den Kurfürst Johann Wilhelm von Pfalz-Neuburg in Düsseldorf bauen ließ, und auch die Grande Galerie im Neuen Schloss Schleißheim, die Kurfürst Max Emanuel von Bayern nach französischem Vorbild einrichtete. Die im Auftrag von König Ludwig I. errichtete Pinakothek (heute: Alte Pinakothek) wurde 1836 eröffnet. Der Architekt Leo von Klenze hat mit ihr einen wegweisenden Museumsbau geschaffen, der mit seiner Folge von großen, durch Oberlicht beleuchteten Sälen und den begleitenden Kabinetten auf der Nordseite auch für andere Museumsbauten vorbildlich wurde. Im Zweiten Weltkrieg erheblich zerstört, konnte die Alte Pinakothek von Hans Döllgast bis 1957 wieder aufgebaut werden, wobei fehlende Fassadenteile nicht einfach rekonstruiert wurden, sondern durch unverputztes Ziegelmauerwerk ersetzt und so als 'Verwundungen’ erkennbar blieben. Damit schuf er ein beeindruckendes Beispiel der Architektur des Wiederaufbaus.

Etwa 700 Gemälde der europäischen Malerei vom 14. bis zum 18. Jahrhundert sind in der Alten Pinakothek ausgestellt. Einige davon - darunter die Werke von Albrecht Dürer, von Peter Paul Rubens und von Leonardo da Vinci - zählen zu den Höhepunkten der Kunst.

Öffnungszeiten:

Dienstag: 10:00 bis 20:00 Uhr.
Mittwoch bis Sonntag: 10:00 bis 18:00 Uhr.
Montags geschlossen!

Besondere Öffnungs- bzw. Schließtage:
16. Oktober 2011: 10:00 bis 16:00 Uhr
(Die Ausstellung "Perugino - Raffaels Meister" schließt normal um 18:00 Uhr.)

Geöffnet:
Neujahr (01.01.), Drei Heilige Könige (06.01.), Karfreitag, Ostermontag, Pfingstmontag, Tag der deutschen Einheit (03.10.)

Geschlossen:
Faschingsdienstag, Maifeiertag (01.05.), Heiligabend (24.12.), 1. Weihnachtstag (25.12.), Silvester (31.12.)

Programm Alte Pinakothek München August 2018

2019

Januar  
 

Keine Termine für August 2018 vorhanden.

Programmübersicht der nächsten 12 Monate anzeigen




Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.