SIMsKultur Online

 


Märkisches Museum

Region: Berlin
Genre: Museen/Kunsthallen
Adresse: Am Kölnischen Park 5, D-10179 Berlin
Telefon: +49 30 24002-162
Fax: +49 30 24002-187
Internet: stadtmuseum.de
E-Mail:
Geodaten: 52.5134, 13.4155

1874 als „Märkisches Provinzial-Museum“ gegründet und untergebracht im 1908 eröffneten Gebäude am Köllnischen Park, ist das Märkische Museum heute das Stammhaus der Stiftung Stadtmuseum Berlin. Der 1899-1908 durch den Stadtbaurat Ludwig Hoffmann errichtete Gebäudekomplex ist ein virtuos inszeniertes Ensemble, das im Sinne des Historismus an die Stilsprache der norddeutschen Gotik und der Renaissance anknüpft. Besonders markant ist der stadtbildprägende, an den Turm des Ratzeburger Doms erinnernde rote Backsteinturm. Außerdem wird der vielgliedrige Staffelgiebel der Fronleichnamskapelle der Katharinenkirche zu Brandenburg zitiert. Nicht nur am Außenbau finden sich historische Zitate, in die Innenräume wurden viele Spolien aus untergegangenen Bauten Berlins und der Mark eingefügt. All dies macht das Märkische Museum zu einem bedeutenden Denkmal der europäischen Museumsarchitektur.

Öffnungszeiten:

Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag 10:00 bis 18:00 Uhr, Mittwoch 12:00 bis 20:00 Uhr
Montag geschlossen

Programm Märkisches Museum Februar 2018

2018

Februar   März   April   Mai   Juni   Juli  
 

Keine Termine für Februar 2018 vorhanden.

Programmübersicht der nächsten 12 Monate anzeigen




Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.