SIMsKultur Online

Foto: Frank Roberscheuten Trio


Frank Roberscheuten Trio: Three Wise Men

9. April 2011
Frank Roberscheuten gehört längst zu den immer wieder gerne gesehen und gehörten Gästen im „Birdland“. Ob mit seinem Hiptett oder den Three Tenors Of Swing: Die Fans im Neuburger Jazzclub stehen auf den kernig-sonoren, treibend-swingenden Saxofonton und das federleichte, geheimnisvolle Klarinettenspiel der Multiinstrumentalisten. Nun präsentiert der agile Holländer, der unter anderem mit der Dutch Swing College Band, der Barrelhouse Jazzband sowie den Les Haricots Rouges spielte, sein drittes Leib-und-Magen-Projekt: die Three Wise Men.

Das Herz dieses Trios bildet der Mailänder Ausnahmepianist Rossano Sportiello, in erster Linie durch seine fulminanten Auftritte beim „Piano Summit“ im Ingolstädter Audi Forum bekannt. Der Mann mit dem lockeren Händchen, den sein legendärer Kollege Barry Harris „the best stride pianist in the world“ nannte, verwebt seine geschwinden Läufe gerne mit den Linien Roberscheutens und dem treibenden Drumming des exzellenten Wiener Schlagzeugers Martin Breinschmid. Jeder Auftritt der drei weisen Männer rechtfertigt deren nicht gerade bescheidenen Bandnamen. Denn Roberscheuten, Sportiello und Breinschmid beherrschen die hohe Kunst, musikalische Perfektion und unbändiges Vergnügen zu einem wahren Fest des guten, alten, aber niemals altbackenen Swing zu vereinen.

Frank Roberscheuten (ts, cl), Rosano Sportiello (p), Martin Breinschmid (dr)

Aktuelle CD:
Three Wise Men - Eigenverlag

Details zur Spielstätte:
Am Karlsplatz A 52, D-86633 Neuburg/Donau

Veranstaltungsvorschau: Frank Roberscheuten Trio: Three Wise Men - Birdland Jazz Club

Keine aktuellen Termine vorhanden!