SIMsKultur Online

Dusko Goykovich, Scott Hamilton


Scott Hamilton-Dusko Goykovich Quintet

23. Sept. 2011
Kaum zu glauben, aber wahr: Am 14. Oktober kann Dusko Goykovich tatsächlich seinen 80. Geburtstag feiern! Angesichts seines unvermindert jugendlichen Erscheinungsbildes kommt dies schon fast einem Jazzwunder gleich. An die Vita des in Montenegro geborenen und seit Jahrzehnten in Deutschland lebenden Weltklasse-Trompeters, der beinahe jährlich dem Neuburger „Birdland“ seine Aufwartung macht, kommt kein lebender Jazzmusiker heran.

Die Liste seiner Partner umfasst Namen wie Miles Davis, Sonny Rollins, Chet Baker, Dizzy Gillespie, Stan Getz, Gary Burton, Dexter Gordon, Woody Herman, Gerry Mulligan. . . und viele mehr. Nicht nur deshalb zählt Goykovich selbst zu den Allergrößten. Von seiner zweiten Heimat München aus steuert er seine beispiellose Karriere, die ihn nun mit einem der elegantesten Tenorsaxofonisten dieses Planeten zusammenbringt. Der Amerikaner Scott Hamilton gilt als legitimer Nachfolger solcher Sax-Giganten wie Coleman Hawkins oder Ben Webster, gesegnet mit reichem Ideenfluss und enormer Gestaltungskraft. Er und Goykovich zelebrieren mit ihrer deutschen Begleitcombo um den Pianisten Bernhard Pichl, den Bassisten Rudi Engel und den Drummer Michael Keul ein Fest des swingenden Mainstream-Jazz. Etwas, das Modernisten wie Traditionalisten gleichermaßen begeistert.

Scott Hamilton (ts), Dusko Goykovich (tp, flgh), Tho­mas Rückert (p), Henning Gailing (b), Michael Keul (dr)

Aktuelle CD:
How About You – Organic Music ORGM 9754

Details zur Spielstätte:
Am Karlsplatz A 52, D-86633 Neuburg/Donau

Veranstaltungsvorschau: Scott Hamilton-Dusko Goykovich Quintet - Birdland Jazz Club

Keine aktuellen Termine vorhanden!