SIMsKultur Online

Foto: Yaron Herman Trio


Yaron Herman Trio

13. Nov. 2010
Herman und Co. assimilieren alle Einflüsse, alle Energien und musikalische Strömungen unserer Zeit in eine eigene Sprache. Eine Sprache voller Originalität, Authentizität und Emotion!

Die Geschichte des israelischen Pianisten Yaron Herman besitzt etwas Magisches. 1981 in Tel Aviv geboren, lag ihm eine glänzende Karriere als Basketballspieler zu Füßen. Doch eine schwere Knieverletzung beendete seinen Traum vom Spitzensportler. Erst mit 16 begann er, das Klavierspiel zu erlernen, inspiriert von Techniken und Modellen aus Philosophie, Mathematik und Psychologie. Was danach kam, ist der faszinierende wie beispiellose Aufstieg zu einem der populärsten und angesehensten Pianisten seiner Generation. Hermans Wunderwelt ist eine Musik jenseits aller Grenzen. Mit großer Abenteuerlust verwischt er mit den beiden amerikanischen Haudegen Matt Brewer und Gerald Clever die Trennlinien zwischen Jazz, Pop und klassischem Kontrapunkt. Gleichzeitig locken die drei Hörer unabhängig von Alter und musikalischer Sozialisation in ein Reich voller Innovation, Spielfreude und unerschöpflicher Energie. Das Trio verbindet Radiohead und Nirvana, Walt Disney-Melodien, israelische Folklore, Jazz und europäische Klassik zu einzigartigen Stücken, die wie zeitgenössische instrumentale Pop-Standards anmuten.

Art Of Piano 123
Yaron Herman (p), Matt Brewer (b), Gerald Cleaver (dr)

Aktuelle CD:
Follow The White Rabbit – ACT 9499-2/Edel Kultur

Details zur Spielstätte:
Am Karlsplatz A 52, D-86633 Neuburg/Donau

Veranstaltungsvorschau: Yaron Herman Trio - Birdland Jazz Club

Keine aktuellen Termine vorhanden!