SIMsKultur Online

Foto Dom BrandenburgFoto Dommuseum Brandenburg


Dom und Dommuseum Brandenburg

Region: Brandenburg
Genre: Museen/Kunsthallen
Adresse: Burghof 10, D-14776 Brandenburg
Telefon: +49 3381 2112221
Fax: +49-3381 2112212
Internet: dom-brandenburg.de
E-Mail:
Geodaten: 52.4156, 12.567

Die Geschichte des Domstifts Brandenburg beginnt im 10. Jahrhundert, als das Bistum Brandenburg unter König Otto I. gegründet wurde. Im 12. Jh. entstanden das Kloster der Prämonstratenser und als „Mutterkirche“ der Mark Brandenburg der ursprünglich romanische Dom.
Das Dommuseum Brandenburg zeigt in den mittelalterlichen Räumen des ehemaligen Prämonstratenser-Chorherrenstifts seines umfangreichen Bestandes an liturgischen Textilien, Altären, Büchern und Skulpturen aus der Zeit zwischen dem 13. und 16. Jh.

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag 10.00 bis 17.00 Uhr,
Sonntag ca. 11.30 Uhr (nach dem Gottesdienst) bis 17.00 Uhr
Mai bis September: Mittwoch 10 bis 12 Uhr

Programm Dom und Dommuseum Brandenburg Februar 2018

2018

Februar   März   April   Mai   Juni   Juli  
 

Keine Termine für Februar 2018 vorhanden.

Programmübersicht der nächsten 12 Monate anzeigen




Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.