SIMsKultur Online

Sinfonieorchester Novaya Rossija

14. März 2011
Der Abend des Sinfonieorchesters Novaya Rossija steht ganz im Zeichen von Peter Iljitsch Tschaikowsky.

Sinfonieorchester NOVAYA ROSSIJA
Yuri Bashmet Dirigent
Tatjana Vassiljeva Violoncello

P. Tschaikowski: Romeo und Julia Fantasie – Ouvertüre nach Shakespeare
P. Tschaikowski: Variationen über ein Rokoko-Thema A-Dur op. 33
P. Tschaikowski: Symphonie Nr. 5 e-Moll op. 64

Unter der Leitung von Yuri Bashmet ist es leicht, in die Welt der großen "Gefühlsmusik" einzutauchen, sich in die tragische Geschichte von Romeo und Julia hineinzuversetzen, mit der "neuen Diva das Cellos" Tatjana Vassiljeva eine Zeitreise in das Rokoko zu unternehmen und am Ende im "Schicksalsthema" der 5. Symphonie zu schwelgen.

Details zur Spielstätte:
Untere Donaulände 7, A-4010 Linz

Veranstaltungsvorschau: Sinfonieorchester Novaya Rossija - Brucknerhaus Linz

Keine aktuellen Termine vorhanden!