SIMsKultur Online

Wiener Klassik-Ensemble


DIE ZAUBERFLÖTE „klassisch anders“

24. Aug. 2014
Die Zauberflöte von W. A. Mozart ist das absolute Highlight der klassischen Opernliteratur. Das Wiener Klassik-Ensemble bringt eine Fassung, in der die Handlung, humoristisch aufbereitet, von zwei Sprechern gelesen wird. Instrumente ersetzen die Sängerstimmen.

Mit:
Wiener Klassik-Ensemble
Sorana Gatlan, Violine
Philipp Preimesberger, Cello
Cornelia Unterthiner, Flöte
Julia Zulus, Oboe
Bernhard Pfaffelmaier, Klarinette
Albert Wieder, Tuba
Christine David, Klavier

Philipp Limbach, Sprecher
Gregor Viilukas, Sprecher

Programm:
Aperitiv: 19:00 Uhr
Festakt: 19:30 Uhr
Konzertbeginn: 20:00 Uhr

Details zur Spielstätte:
Markt 1, A-5440 Golling
Im Rahmen des Festivals:
FESTSPIELE BURG GOLLING

Veranstaltungsvorschau: DIE ZAUBERFLÖTE „klassisch anders“ - Burg Golling

Keine aktuellen Termine vorhanden!