SIMsKultur Online

Cornelius Obonya


LESUNG VON CORNELIUS OBONYA „DER WILDEN AFFENSCHEISSE GANZE FÜLLE“

7. Aug. 2014
Cornelius Obonya liest Komisches, Witziges und Bedenkliches über Menschen, in denen das Tier erwacht und die merken: „Ich selber bin das Vieh!“

Die Texte Bertolt Brecht, Robert Gernhardt, Robert Musil, Wolfgang Hildesheimer, Gerhard Polt, Kurt Schwitters, Hans Henny Jahnn, Hans Wollschläger u. v. a. handeln von Menschen, die auf den Hund gekommen sind und Schwein gehabt haben. Er liest Texte über Tiere, die menschlicher als das Menschentier sind, und in denen uns Bären von allerlei Schwimmendem, Fliegendem, Kriechendem, Schabendem und Saugendem aufgebunden werden. Was uns, wenn nicht zu blöden Schafen macht, so doch nicht ungeschoren lässt.

Programm:
Aperitiv: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Details zur Spielstätte:
Markt 1, A-5440 Golling
Im Rahmen des Festivals:
FESTSPIELE BURG GOLLING

Veranstaltungsvorschau: LESUNG VON CORNELIUS OBONYA „DER WILDEN AFFENSCHEISSE GANZE FÜLLE“ - Burg Golling

Keine aktuellen Termine vorhanden!