„Der Sturm“ William Shakespeare

1. Juli bis 1. Aug. 2015
Die Burg wird zur Insel. Mit William Shakespeare’s unvergleichlichem Stück Weltliteratur, in dem es um Träume und Realität, um Macht und Ohnmacht, um Magie und Zauberei geht, bringen die Sommerspiele Perchtoldsdorf erneut einen großen Klassiker auf die Bühne der Burg.

Rätselhaft vieldeutig und mit unzähligen Fäden verwoben sei dieses letzte Stück Shakespeare’s, meint Regisseur Michael Sturminger, der Machtanspruch, Liebe, Rache und Vergebung als die Ingredienzien dieses sinnlichen Werkes beschreibt. „Obwohl das Stück schon 400 Jahre alt ist, können wir uns alle darin wiederfinden“, meint er.

Stückeinführung um 19.15 Uhr

Karten zu € 46,-, € 36,- und € 26,- sind im Infocenter, Marktplatz 10, 2380 Perchtoldsdorf, T 01 866 83-400, info@perchtoldsdorf.at, Abendkassa: T 0664/842 52 61 und online unter http://www.sommerspiele-perchtoldsdorf.at/tickets.html erhältlich.

Details zur Spielstätte:
Paul-Katzberger-Platz 1, A-2380 Perchtoldsdorf
Im Rahmen des Festivals:
Sommerspiele Perchtoldsdorf

Veranstaltungsvorschau: „Der Sturm“ William Shakespeare - Burg Perchtoldsdorf

Keine aktuellen Termine vorhanden!