SIMsKultur Online

Burgenländische Landesgalerie


242-243: Blick aus dem Wohnzimmer - Werkschau Tobias Hermeling

6. Juli bis 30. Aug. 2012
Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt der Arbeiten Tobias Hermelings aus den letzten Jahren sowie neueste Arbeiten und Videos, u.a. seinen neuen Film über das Burgenland aus künstlerischer Sicht.

Tobias Hermeling wurde in der ehemaligen DDR geboren und arbeitet heute in Neusiedl am See. In seinen Werken verdichtet sich die mannigfaltige Bildsprache des 21. Jahrhunderts. Das Referenzsystem aus dem der 35-Jährige schöpft, setzt sich aus so unterschiedlichen Medien wie Werbung, Nachrichten, Populärkultur und der eigenen Biographie zusammen.
Die Musik spielt in der Malerei von Hermeling ebenfalls eine große Rolle, er mixt malerische Stile und Traditionen zu einer komplexen Komposition, die man sich ähnlich einem Musikstück erst erarbeiten muss. Videoarbeiten zu Stücken von Mozart oder der „Johannespassion“ von Johann Sebastian Bach sind ebenfalls Teil von Hermelings Werk, indem der Künstler seine Version von visueller Neuinterpretation verwirklicht hat.

Details zur Spielstätte:
Kultur-Kongresszentrum Eisenstadt, Franz-Schubert-Platz 6, A-7000 Eisenstadt

Veranstaltungsvorschau: 242-243: Blick aus dem Wohnzimmer - Werkschau Tobias Hermeling - Landesgalerie Burgenland

Keine aktuellen Termine vorhanden!