LogoFoto: Landesmuseum BurgenlandFoto: Landesmuseum BurgenlandFoto: Dauerausstellung des Landesmuseums Burgenland 


Landesmuseum Burgenland

Region: Burgenland
Genre: Museen/Kunsthallen
Adresse: Museumgasse 1-5, A-7000 Eisenstadt
Telefon: +43 2682 719-4000
Fax: +43 2682 719-4051
Internet: landesmuseum-burgenland.at
E-Mail:
Geodaten: 47.8463, 16.5176

Buchstäblich das ganze Land im Überblick will das Landesmuseum Burgenland präsentieren. Ziel ist es, über museologische, wissenschaftliche und vermittelnde Aktivitäten, Geschichte und Gegenwart des Landes miteinander zu verbinden. Das Landesmuseum Burgenland ist ein Ort, der die Begegnung unterschiedlicher Menschen, Erinnerungen, Identitäten und Kulturen fördert.

Auf drei Geschoßebenen wird den BesucherInnen im Landesmuseum ein Bild vom Land und seinen Besonderheiten vermittelt.
Im Untergeschoß ist eine der größten archäologischen Sammlungen Österreichs zu besichtigen, die 10.000 Jahre Menschheitsgeschichte erzählt. Highlights sind ein römisches Bodenmosaik, Grabsteine und Schätze der Bernsteinstraße.
In einem „Streifzug durch die burgenländisch-pannonische Musikgeschichte“ wird die reiche, multikulturelle Musiktradition dargestellt.
Die Besiedlungsgeschichte des Burgenlandes sowie Fauna & Flora und die einmalige Landschaft rund um den Neusiedler See zeichnen ein vielfältiges Bild des Landes.

Jährliche Sonderausstellungen ergänzen die Dauerausstellung und werden von einem Vermittlungs- und Veranstaltungsprogramm sowie einem erlebnisorientierten Kinder-Kulturprogramm begleitet.

Tipp!
- Mitmach-Führungen für Schulklassen, Kinder und Jugendliche
- kostenlose Audioguides auf iPods
- Geburtstagsfeste für Kinder

Programm Landesmuseum Burgenland April 2020

2020

April   Mai   Juni   Juli   August   September  
 

Keine Termine für April 2020 vorhanden.

Programmübersicht der nächsten 12 Monate anzeigen




Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.