SIMsKultur Online

 


Dorfmuseum Mönchhof

Region: Burgenland
Genre: Museen/Kunsthallen
Adresse: Bahngasse 62, A-7123 Mönchhof
Telefon: +43 2173 80642
Fax: +43 2173 806424
Internet: dorfmuseum.at
E-Mail:
Geodaten: 47.8736, 16.9511

Das seit 1990 bestehende Freilichtmuseum - ursprünglich eine private Sammlung - ist in drei Bereiche gegliedert. Im ersten geht es um die Grundlagen der Existenzsicherung. Wovon haben die Menschen gelebt? Was haben sie angebaut und wie? Wie haben sie geerntet? Und welche Produkte haben sie für sich behalten? Dementsprechend ist der gleich anschließende zweite Teil der Bevorratung für den Eigenbedarf gewidmet. Hinter einem kleinen Teich liegt der dritte und vielleicht ansprechendste Bereich des Museums. Da steht ein richtiges, gleichsam idealtypisches Dorf im ehemaligen Weingarten der Familie Haubenwallner mit Schule, Gasthaus, Greißlerei, Kino, Gemeindeamt, Post, Feuerwehr, Milchhaus und Schrotmühle, mit den Werkstätten der eingesessenen Handwerker und mit dem bescheidenen Wohnhaus des dörflichen Viehhalters.

Öffnungszeiten:

1. April bis 31. Oktober:
Dienstag bis Sonntag und feiertags
10:00 bis 18:30 Uhr
in den Monaten Juni, Juli und August ist an allen Tagen geöffnet

Programm Dorfmuseum Mönchhof November 2017

2017

November   Dezember  

2018

Januar   Februar   März   April  
 

Keine Termine für November 2017 vorhanden.

Programmübersicht der nächsten 12 Monate anzeigen




Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.