SIMsKultur Online

Foto: Herta Müller


Atemschaukel

3. März 2010
Die Literaturpreisträgerin Herta Müller liest aus ihrem neuen Roman.

Rumänien 1945: Der Zweite Weltkrieg ist zu Ende. Die deutsche Bevölkerung lebt in Angst. „Es war 3 Uhr in der Nacht zum 15. Januar 1945, als die Patrouille mich holte. Die Kälte zog an, es waren -15º C." So beginnt ein junger Mann den Bericht über seine Deportation in ein Lager nach Russland.

Details zur Spielstätte:
Dr. Karl Lueger Ring 2, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: Atemschaukel - Burgtheater Wien

Keine aktuellen Termine vorhanden!