SIMsKultur Online

Foto: Wolf Haas


Der Brenner und der liebe Gott

14. Okt. 2010
Eine Lesung mit Wolf Haas: Privatdetektiv Simon Brenner ist zurück. Und wie! Der Brenner hat endlich einen guten Job gefunden. Und sogar eine Freundin fürs Leben.

Denn nirgendwo kommen einander die Menschen näher als auf der Autobahn. Und so haben sich der Brenner und die zweijährige Helena richtig aneinander gewöhnt, wenn er sie zwischen der Mutter in Wien und dem Vater in Kitzbühel hin- und herchauffiert. Doch die Probleme beginnen nicht mit dem Kind, sondern mit den Eltern. Die Klinik von Helenas Mutter wird von Abtreibungsgegnern sabotiert. Und Helenas Vater, ein Baulöwe, hat sich gerade einen Riesenauftrag gesichert: den Umbau des Wiener Praters zum Vergnügungspark. Unter diesen Vorzeichen muss sich der Brenner nicht wundern, dass schon wieder etwas passiert…

„Wolf Haas schreibt schlicht und einfach die besten deutschsprachigen Krimis.“
(Denis Scheck)

Details zur Spielstätte:
Dr. Karl Lueger Ring 2, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: Der Brenner und der liebe Gott - Burgtheater Wien

Keine aktuellen Termine vorhanden!