SIMsKultur Online

Foto: Element of Crime & Freunde


Element of Crime & Freunde

17. März 2011
Die heimischen Elektro-Pioniere Kruder & Dorfmeister machten am 2. Februar mit ihren Beats den Anfang: Eineinhalb Monate darauf folgen Gitarren: In der Reihe "Burg in Concert" wird die deutsche Kult-Band Element Of Crime am 17. März ein Konzert im Wiener Burgtheater geben.

Sie werden dabei von einer Reihe von „Freunden“ unterstützt. – Genaueres wird man aber erst am Abend des Auftritts wissen, ein unvergessliches Erlebnis scheint aber garantiert.

Schon in der Vergangenheit fanden im Burgtheater fallweise Konzerte bekannter Künstler aus dem U-Musik-Bereich statt. Acts wie Die Toten Hosen oder Nick Cave spielten vor restlos ausverkauftem Haus. Die für solche Veranstaltung ungewöhnliche Location sowie Zuschauersituation (sitzend) und der gegenüber herkömmlichen Rock-Konzerten festliche und beinahe intime Rahmen geben solchen Abenden eine ganz besondere Note. Mit Hilfe des Partners Volksbank AG wurde nun ein regelmäßiges Konzert-Format entwickelt.

Dazu Direktor Matthias Hartmann: „Als Theaterbühne ist die Burg einzigartig, als Konzertbühne verspricht sie Ungewöhnliches: Wir werden uns zwei-, dreimal im Jahr aus dem Rock- und Pop-Bereich Künstler einladen, die wir für etwas ganz Besonderes halten, die zu uns passen und die es in dieser Konstellation sonst nicht gibt - Burg in Concert. Wir freuen uns.“

Details zur Spielstätte:
Dr. Karl Lueger Ring 2, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: Element of Crime & Freunde - Burgtheater Wien

Keine aktuellen Termine vorhanden!