SIMsKultur Online

Red Bull Flying Bach


Red Bull Flying Bach

5. Nov. 2011 bis 7. Jan. 2012
Anfang November prallen im Wiener Burgtheater zwei Welten aufeinander: Das Wohltemperierte Klavier von Johann Sebastian Bach trifft auf die Flying Steps, Weltmeister im Breakdance.

Mit einer völlig neuartigen Kombination aus Hochkultur und Urban Art stellt Operndirigent Christoph Hagel unter Beweis, wie wunderbar sich Barock, Beats und Breakdance ergänzen können. Insgesamt sechs Mal wird Red Bull Flying Bach im Burgtheater über die Bühne gehen. Neben der Premiere und drei Abendvorstellungen gibt es an beiden Sonntagen eine speziell für Schüler und Studenten adaptierte Nachmittagsvorstellung, 15:00 Uhr (vergünstigte Tickets inklusive, mit anschließendem Vortrag des künstlerischen Leiters Christoph Hagel über die Entstehung der Show sowie einem Publikumsgespräch mit den Künstlern).

Bach und Breakdance passen nicht zusammen. Das Gegenteil beweisen die vierfachen Breakdance-Weltmeister Flying Steps und Opernregisseur Christoph Hagel mit ihrer faszinierenden Performance Red Bull Flying Bach. Nach der umjubelten Uraufführung in der Neuen Nationalgalerie Berlin und dem ECHO Klassik Sonderpreis 2010 geht die Show der Extraklasse jetzt auf Europatour.

Dabei stellen sie die internationale Klassikwelt auf den Kopf und sprengen mit ihrer Übersetzung von Bachs "Wohltemperierten Klavier" die Grenzen zwischen Hoch- und Jugendkultur. Ton für Ton. Schritt für Schritt. Mit Klavier, Cembalo und elektronisch verfremdeten Beats. Mit Headspins, Powermoves und Freezes. Mit Visuals. Mit eigener Geschichte.

Sechs Tänzer, ein Lehrer. Die Gruppe trainiert im Probenraum für ihren großen Auftritt. Präludien und Fugen bestimmen das Geschehen. Streit, Kampf, Enttäuschung und Freude – wie beim Auf und Ab der Noten variieren die Stimmungen und Entwicklungen der Tänzer.

Als eine mysteriöse Frau den Trainingsraum betritt, erreichen die Auseinandersetzungen ihren Höhepunkt: Breakdance trifft auf Contemporary Dance, Mann auf Frau, Begehren auf Ablehnung, Arroganz auf Neugier. Gehen die Tänzer einen Schritt aufeinander zu? Sind die Welten vereinbar? Das große Finale steht vor der Tür.

Details zur Spielstätte:
Dr. Karl Lueger Ring 2, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: Red Bull Flying Bach - Burgtheater Wien

Keine aktuellen Termine vorhanden!