Christoph Schlingensief: So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein!


So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein!

23. Jan. 2011
Die Wiederaufnahme von Christoph Schlingensiefs letzter Arbeit am Burgtheater wird durch einen Abend ergänzt, an dem Schauspieler aus dem Ensemble von „Mea Culpa“ aus Schlingensiefs „Tagebuch einer Krebserkrankung“ lesen.

Anfang 2008 erfuhr er, dass er Lungenkrebs hat, und fast täglich spricht er in den folgenden Monaten auf ein Tonband, wie es ihm (er-)geht. Die verschriftlichten Aufzeichnungen beinhalten schnöde Auflistungen seines Speiseplans, geben Gespräche mit Ärzten wieder, vor allem aber dokumentieren sie den Kampf des 48-jährigen Künstlers mit den eigenen Gefühlen. Dieses Tagebuch macht alle Vorurteile über den vermeintlichen Berufsprovokateur zunichte. Und zeigt zugleich die Spirale aus Wut, Demut, Menschenhass, Zynismus und Selbstmitleid, in die die Aussicht auf den eigenen Tod den vitalsten Menschen offenbar hineinkatapultieren kann. Dieses bewegende Protokoll einer Selbstbefragung ist ein Geschenk an uns alle, an Kranke wie Gesunde, denen allzu oft die Worte fehlen, wenn Krankheit und Tod in das Leben einbrechen. Eine Kur der Worte gegen das Verstummen - und nicht zuletzt eine Liebeserklärung an diese Welt.

Details zur Spielstätte:
Dr. Karl Lueger Ring 2, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein! - Burgtheater Wien

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

The Music of Star Wars © Highlight-Concerts GmbH

1x2 Tickets für Star Wars – The Concert Show am Mi, 18.3.2020 in der Wiener Stadthalle.

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit