SIMsKultur Online

YASMINE HAMDAN


YASMINE HAMDAN

4. Mai 2014
Im Beirut der Nachkriegszeit wurde die Libanesin Yasmine Hamdan zur Stimme der alternativen Musikszene des Nahen Ostens. Nun tourt sie mit ihrem ersten Solo Album durch Europa und macht auch in Wien Station.

Für ihr erstes Solo-Album „Ya Nass“ konnte Yasmine Nouvelle Vogue Mastermind Marc Collin gewinnen. Die Inspiration für ihre Songtexte und Melodien fand Yasmine in den großen arabischen Sängerinnen der Mitte des 20. Jahrhunderts, die sie mit ihrer schelmischen Sinnlichkeit und ihrer subtilen, ironischen Gesellschaftskritik seit jeher faszinierten und die an eine Zeit der Freiheit und Emanzipation im Nahen Osten erinnern.

Die Vocals auf „Ya Nass“ nehmen Anlehnung an die arabischen Traditionen, die Strukturen und Arrangements der Songs sind eine elegante Variante von Electro Pop Folk mit akustischen Gitarren, Vintage Synths, faszinierenden Atmo-Klängen und Yasmines facettenreicher, wunderbarer Stimme.

Details zur Spielstätte:
Kandlgasse 19-21, A-1070 Wien

Veranstaltungsvorschau: YASMINE HAMDAN - Chaya Fuera

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Alice Cooper

3x2 Tickets für das Konzert von Alice Cooper am 16.9.2019 in der Wiener Stadthalle.

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit