SIMsKultur Online

Broken Arm Trio

29. Aug. 2009
Ob auf seinen Solo-Alben, bei John Zorn und vielen anderen Musikern, Erik Friedlander erkundet experimentierfreudig die Randzonen des Jazz.

Er kombiniert Anklänge an die abstraktionsfreudige Klassik-Moderne mit Elementen aus der jüdischen Klezmer-Tradition oder greift Stilformen des amerikanischen Folk auf. Mit dem Broken Arm Trio (einer Anspielung auf Oscar Pettiford) gelingt Friedlander nichts Geringeres als eine Neupositionierung des Cellos im Zentrum des Jazz. Hart swingend und mit einer technischen Virtuosität spielt sich das Trio hier durch zahlreiche Aspekte der Improvisationskultur.

Erik Friedlander - cello
Trevor Dunn – bass
Mike Sarin – drums

Details zur Spielstätte:
Stadtplatz 2, A-5760 Saalfelden
Im Rahmen des Festivals:
Jazz Festival Saalfelden

Veranstaltungsvorschau: Broken Arm Trio - Congress Saalfelden

Keine aktuellen Termine vorhanden!