Foto: Sommerfest im Essl Museum


Sommerfest 2015

27. bis 28. Juni 2015
Gratis Shuttlebus von Wien - Führungen - Workshops für Kinder und ihre Begleitung - Kuratorenführung - Director`s Cut - Bumerang bauen - Leseperformance - Sonnenterrasse - Liegestühle - Drinks und Snacks

Beim diesjährigen Sommerfest des Essl Museum dreht sich alles um die aktuellen Ausstellungen: Erleben Sie bei freiem Eintritt Führungen durch die außergewöhnliche Sammlung von Aboriginal Art, erlernen Sie die Dotpainting Maltechnik der australischen Ureinwohner oder lassen Sie sich von Kurator Andreas Hoffer die Deutsche Kunst nach 1960 zeigen. Kinder folgen den Spuren der australischen Ureinwohner in unserer Familienführung oder beim Basteln von Mimih Spirits (Geistern).
Vertiefende Einblicke in die Welt der Aboriginal artists geben Kuratorenführungen sowie der spezielle Director’s Cut mit Sammler Karlheinz Essl. In der Ausstellung Deutsche Kunst nach 1960 klingt der Tag für die ganze Familie mit einer Leseperformance aus Grimms Märchen entspannt aus.

PROGRAMM

An beiden Tagen

10.00, 11.00 und 14.00 Führung Aboriginal Art

11.00 – 17.00 Workshop Mimihspirits und andere Geister
für Kinder und ihre Begleitung zur Ausstellung Aboriginal Art

12.00 - 14.00 2-stündige Kuratorenführung mit Andreas Hoffer Deutsche Kunst nach 1960

13.00 – 17.00 Workshop Desert dot painting
für Groß und Klein

15.00 Führung Folge den Spuren im Sand
für Kinder und ihre Begleitung

17.00 – 18.00 Leseperformance Aus Grimms Märchen
in allen Räumen der Ausstellung Deutsche Kunst nach 1960

SPECIALS AM SAMSTAG

15.00 Präsentation der künstlerischen Diplomarbeit von Fabian Burkes Muñoz und eine objektbezogene Erzählung der Künstlergruppe 'heaps' (Wiradjuri-Künstler Peter Swain, Fabian Burkes Muñoz und Anna Graf)

16.00 Kuratorenführung Aboriginal Art mit Viktoria Tomek

SPECIALS AM SONNTAG

10.00 – 12.00 Workshop Bumerang bauen und werfen
mit Markus Holler.
Ab 8 Jahren. Der Workshop findet bei jedem Wetter statt. Begrenzte Teilnehmerzahl, daher bitten wir schon jetzt um Anmeldung unter anmeldung@essl.museum oder
+43 (0)2243/370 50 150

15.00 Tief im Busch
Bildvortrag der KünstlerInnen Anna Graf und Fabian Burkes Muñoz über Erlebnisse, Erfahrungen und Geschichten in Australien 2014, unter anderem über einen Sand Art Workshop mit Wiradjuri-Künstler Peter Swain.

16.00 Director’s Cut Aboriginal Art
Karlheinz Essl führt durch die Ausstellung

Details zur Spielstätte:
An der Donau-Au 1, A-3400 Klosterneuburg

Veranstaltungsvorschau: Sommerfest 2015 - Das Essl Museum und die Sammlung Essl

Keine aktuellen Termine vorhanden!