SIMsKultur Online

WunderWald Sujet


WunderWald

24. März 2018 bis 13. Jan. 2019
Ab 24.3. zeigt das Kunstmuseum Waldviertel die neue Jahresausstellung "WunderWald". Die gezeigten Werke befassen sich mit den Geheimnissen des Waldes und seiner wohltuenden Wirkung auf den Menschen.

Der biologische, wirtschaftliche und gesundheitliche Nutzen des Waldes für den Menschen wird bereits seit Jahren intensiv erforscht. Doch es gibt auch Geheimnisse, die vor allem die Kunst spürbar machen kann, wie etwa das Gefühl des ‚Eins-Seins mit der Natur‘, das wir hier erleben können. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse fließen in die künstlerische Auseinandersetzung ebenso mit ein wie altes Pflanzenwissen und Informationen zum letzten Urwald Niederösterreichs.

Die Erlebnisausstellung „WunderWald“ zeigt beeindruckend gemalte Bilder von Makis Warlamis. Bilder des Waldes und der großen Steinrestlinge des Waldviertels, der ‚steinernen Zeugen‘ des einstmals höchsten Berges der Welt. Hinzu kommen faszinierende Rauminszenierungen mit Werken von Heide Warlamis, Hans Sisa, Eleonore Hettl, Peter Weber, Stephanie Balih uva.

Ebenfalls Teil der Ausstellung sind fotografische Beiträge neueste wissenschaftliche Forschungen und Erkenntnisse, altes pflanzliches Wissen, das über Generationen überliefert wurde und Informationen über den letzten Urwald Niederösterreichs.

Details zur Spielstätte:
Mühlgasse 7a, A-3943 Schrems

Veranstaltungsvorschau: WunderWald - Das Kunstmuseum Waldviertel

Keine aktuellen Termine vorhanden!