SIMsKultur Online

Kindertheatercamp

18. bis 22. April 2011
Mit dem Theaterpädagogen des Vereins Theater für alle kann die Welt des Theaters kennengelernt werden! In der Freizeit stehen die vielfältigen Möglichkeiten der De La Salle Schule zur Verfügung.

LEISTUNG:
5 x 180 Minuten Theater-Werkstatt
5 x 180 Minuten Freizeit
5 x Mittagessen mit Menüwahl
5 x Jause
Bustransfer inkludiert

AUFBAU:
7-9 Uhr: Bring-In
9-12 Uhr: Theater oder Freizeit
12-13 Uhr: Mittagessen
13-16 Uhr: Theater oder
16-17 Uhr: Check-Out

INHALT:
Theater-Werkstatt: Mit dem Theaterpädagogen des Vereins „Theater für alle“ lernst du die Welt des Theaters kennen. Du gestaltest mit den anderen Teilnehmern spielerisch ein kleines Stück zu einem Thema deiner Wahl. Neben dem Üben deiner Rolle bastelst du auch fleißig an den Kulissen, den Requisiten und deinem Kostüm. Auf diese Weise lässt du deiner Kreativität freien Lauf und erfährst, wie es ist, in andere Rollen zu schlüpfen.
Am Ende des Camps führst du im Rahmen der Abschlussfeier dein Stück auf. Deine Eltern, Großeltern und Freunde sind natürlich herzlich dazu eingeladen.

Freizeitbetreuung: Zeit für jede Menge Spaß und Action: In der Freizeit nutzt du mit deiner Gruppe die vielfältigen Möglichkeiten der De La Salle Schule: Schwimmen, Spielen, T-Shirt-Bemalen, Karaoke, Schminken und ein breites Unterhaltungsangebot auf dem großzügigen Freigelände lassen die Zeit wie im Fluge vergehen.

PERSONENKREIS:
Mädchen und Burschen ab dem 6. Lebensjahr
10-20 Teilnehmer/ Trainerin
10-20 TeilnehmerInnen/ Freizeit-BetreuerIn
Anfänger und Fortgeschrittene
Mindestteilnehmerzahl: 8

KURSORT:
De La Salle Schule Strebersdorf, 1210 Wien Anton Böck-Gasse 20
Es warten zahlreiche Spielhallen und Tennisplätze, ein Hallenbad, eine Tischtennishalle, ein Judosaal, modernst ausgestatteten Computerräumen und ein großer Festsaal. Außerdem stehen dir unsere großzügigen Outdoor-Anlagen zur Verfügung: diverse Fußballfelder, Tennisplätze, Basketball- und Volleyballfelder, ein Beach-Volleyball-Platz und eine Leichtathletikanlage.

VERPFLEGUNG:
Hier findet jeder, was ihm schmeckt. Neben traditionellen Gerichten gibt es täglich auch ein fleischloses/vegetarisches Menü. Bei Vorliegen einer Allergie oder Nahrungsmittelunverträglichkeit, wie z.B. Zöliakie, kann der Speiseplan durch selbst mitgebrachtes Essen ergänzt werden. Bitte in diesem Fall um Bekanntgabe.

* In den Einheiten sind Geh- und Transferzeiten für Standortwechsel, Umkleidezeiten, Jause sowie Abschlussturnier und -fest enthalten

Kosten: € 229,--

Anmeldung

Details zur Spielstätte:
Anton Böck-Gasse 20, A-1210 Wien

Veranstaltungsvorschau: Kindertheatercamp - De La Salle Schule Strebersdorf

Keine aktuellen Termine vorhanden!