SIMsKultur Online

Foto: Saitenspiele!


Saitenspiele!

4. April 2011
Wie um die verschiedenen Völker selbst ranken sich auch um ihre Musikinstrumente Geschichten und Mythen.

Blickt man zurück in die Entstehungszeit der Streichinstrumente, so findet sich immer ein gemeinsamer Urahn: der Bogen. Aus dem Kriegs- und Jagdinstrument wurde im Lauf der Jahrtausende ein Musikinstrument. Die Schwingung der Saite, die den Pfeil fortschleuderte, wurde gebändigt und ist in fast allen Musikkulturen als Ausdrucksmittel anzutreffen. Die vier Künstler Garth Knox, Annick Pütz, Robin Meier und Jérémie Papin haben diese Verwandlung zum Thema gemacht.

Interpreten
Garth Knox, Drehleier, Violine, Viola, Viola d’amore, Erhu, Kamancheh, Berimbau, Streichbogen
Annick Pütz, Tanz
Robin Meier, Klanginstallation
Jérémie Papin, Videoinstallation

Musik von Franz Schubert bis zu Kaija Saariaho

Details zur Spielstätte:
Schlossberg 10, A-8010 Graz

Veranstaltungsvorschau: Saitenspiele! - Dom im Berg

Keine aktuellen Termine vorhanden!