SIMsKultur Online

Six, Alps & Jazz


Six, Alps & Jazz

22. Juni 2014
“Sinfonisches Alphornglühen” wäre auch ein passender Name für das musikalische Spektakel dieser 6-köpfigen Formation aus Multiinstrumentalisten, die mehr als 30 verschiedenen Holz- und Blechblasinstrumenten mitbringen und spielerisch beweisen, dass Volksmusik auch Jazz und Jazz auch Volksmusik ist.

Heimatliche Instrumente von Alphorn bis Schwegel werden in Szene gesetzt und altes Liedgut neben Eigenkompositionen in alpinem Stil in die globale Musik des improvisierten Jazz übersetzt. Wie selbstverständlich, aber nicht respektlos wird auch mal auf Rhythmen aus dem Himalaya, der Türkei und dem afrikanischen Kontinent zurückgegriffen.

Besetzung: Matthias Schriefl (tp, flh, euph, bflh, tuba, alph, Stimme), Johannes Bär (tuba, euph, trp, flh, alphorn, trb, Stimme), Florian Trübsbach (ob, as, fl, cl, picc, schwegeln, Stimme), Alex Morsey, Gregor Bürger (fg, ts, cl, Stimme), Peter Heidl (fl, picc, ts, cl, Stimme)

Details zur Spielstätte:
Dorf 8 , -6272 Stumm im Zillertal

Veranstaltungsvorschau: Six, Alps & Jazz - Dorfbäck

Keine aktuellen Termine vorhanden!