SIMsKultur Online

Foto: Bodyparkour in Concert


Company Two in One: Bodyparkour in Concert

17. bis 21. Mai 2010
„Bodyparkour in Concert“ ist die Fortsetzung der erfolgreichen Performance „Freerunning & Bodyparkour“, die für den STELLA 10 Darstellender.Kunst.Preis in zwei Kategorien nominiert ist.

Wieder ist der Raum gefüllt mit TänzerInnen und SportlerInnen, die alle das gleiche wollen: sich selbst in der Herausforderung spüren und diesmal mit dem eigenen Körper Teil eines Konzerts der anderen Art werden wollen!

„Ein metallernes Baugerüst ist unser aller Klangraum. Mit der Rhythmik meiner Bewegung, dem Aufprall meines Körpers gegen das Geländer, dem Abstoßen meiner Hände und Füße vom Gerüst, meiner Atmung und dem Zusammentreffen der anderen erzeuge ich eine Klanginstallation, die zum Live-Konzert wird. Wir interagieren auch manchmal - du und ich. Die Klänge, die du erzeugst und meine Bewegungen ergänzen sich, während sie anderswo voneinander wegdriften und ihre eigenen Körper- bzw. Klangstrukturen aufbauen. Der Klang meiner Bewegungen, der durch das iPhone klingt, verschwimmt mit den anderen Geräuschen und schon bald wissen weder du noch ich, wer Urheber des Konzerts ist. Und sag` - kann mein Herzschlag Musik sein? - Ich meine: alles ist Musik!“ (VivaGo).

CHOREOGRAFIE, KONZEPT, KÜNSTLERISCHE LEITUNG: Àkos Hargitay / DRAMATURGISCHE ASSISTENZ: Michaela Hargitay / PRODUKTIONSLEITUNG: Claudia Mayer / PERFORMERINNEN: Karla Zimmerman, Thales Weilinger, Katalin Kovacs, Roland Schafek, Alexandros Charos, Bernhard Mann

Details zur Spielstätte:
Museumsplatz 1, A-1070 Wien

Veranstaltungsvorschau: Company Two in One: Bodyparkour in Concert - Dschungel Wien - Theaterhaus

Keine aktuellen Termine vorhanden!