SIMsKultur Online

Illustration: Ensemble Europa: Miteinander dagegen!


Ensemble Europa: Miteinander dagegen!

6. bis 11. Juni 2010
Miteinander dagegen! ist ein bunter Theaterabend von Jugendlichen für Jugendliche, egal woher. Ausgangspunkt war ein Aufruf, Beiträge zum Thema Rassismus und Gewalt zu gestalten. Diese wurden diskutiert und als Improvisationen umgesetzt.

Daraus entstand eine musikalische Show unter der Leitung der professionellen SchauspielerInnen bzw. RegisseurInnen Claudia Bühlmann, Manuela Seidl und Marius Schiener mit den Fragen:

Wo fangen unsere Probleme eines menschlichen und menschenwürdigen Umgangs miteinander an?

Wo gibt es die ersten Verständigungsschwierigkeiten zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft?

Wo findet man den Anfang von körperlicher Gewalt, der wiederum den Hass gegenseitig schürt und verstärkt?

Wo kann man die ersten Brücken zueinander bauen?

Die Zielsetzungen des Ensemble Europa sind: grenzüberschreitend zu arbeiten, Vorurteile jeglicher Art abzubauen und ein MITEINANDER zu schaffen. Außerdem gilt es Menschen aus verschiedensten Ländern, aber auch aus den unterschiedlichsten Kultursparten zu verbinden.

SPIELLEITUNG: Claudia Bühlmann, Manuela Seidl, Marius Schiener / PRODUKTIONSIDEEN: Kostas Konstantinos, Alexandra Liebich, Bianca Rauch, Carina Thurner

Details zur Spielstätte:
Museumsplatz 1, A-1070 Wien

Veranstaltungsvorschau: Ensemble Europa: Miteinander dagegen! - Dschungel Wien - Theaterhaus

Keine aktuellen Termine vorhanden!