SIMsKultur Online

 


Geheime Welten

3. bis 6. Jan. 2009
Ein dynamisches und fantasievolles Tanztheaterstück, das von den Geheimnissen der Kinder erzählt.

Geheimnisse hat jeder. Ob Erwachsene oder Kinder, jeder trägt in sich Wünsche und Träume, die keiner kennt, die man gerne teilen oder vom anderen gerne wissen möchte. Ein großer Tisch, die Eltern in ihren Erinnerungen und Hoffnungen. Plötzlich geht das Licht aus und die geheimen Welten der Kinder tauchen unter dem Tisch auf. Der Tisch beginnt zu leben und wenn Vater und Mutter nicht hier sind, dann wird das Wohnzimmer zum Abenteuer. Das Kleid von Mutter, der Anzug vom Vater und dann noch die großen Schuhe. Sie führen zu Verrücktheiten und Fantasien, die nur Kinder kennen. Die Möbel beginnen sich zu verschieben, werden zu Pyramiden und Hochhäusern, und die Träume klingen wie Musik aus anderen Kulturen.

„Ich kann fliegen, ich schwimme durch das Meer, baue Hütten und verstecke mich auf dem Dach. Ich möchte tanzen wie eine Ballerina, bin die Stärkste auf der Welt!“ Oft sind es Impulse aus der Welt der Erwachsenen, die zu den eigenen Welten der Kinder führen. Manchmal führen Gefühle zu den verträumtesten Momenten: Erinnerungen, Erlebtes und Sehnsüchte werden zu einer eigenen, neuen Welt verwoben.

Details zur Spielstätte:
Museumsplatz 1, A-1070 Wien

Veranstaltungsvorschau: Geheime Welten - Dschungel Wien - Theaterhaus

Keine aktuellen Termine vorhanden!