SIMsKultur Online

 


Geplauder

20. Feb. 2009
Als Sammlung vieler poetischer und humorvoller Geschichten erforscht „Geplauder“ musikalisch und tänzerisch wie sich Kopf, Arme, Brustkorb und Beine verhalten und nimmt das Publikum mit in die Welt des Bühnentanzes.

Zwei Paar Füße. Fasziniert voneinander beginnen sie bald einen schüchternen Flirt, der zu einer hinreißenden Romanze führt. Der rechte Arm benimmt sich wie ein Tyrann und bildet sich immer noch was auf die vielen militärischen Salute ein, die er in seinem Leben ausgeführt hat. Auf die alles-hörenden Ohren ist Verlass; sie erzählen ihre Erlebnisse sofort dem Mund, der von den Augen davor bewahrt wird, Lügen zu verbreiten. Kurz, durch Kinderaugen betrachtet ist der Körper eine Behausung der eigentümlichsten Charaktere, die alle auf ihre eigene Art kommunizieren.

„Geplauder“ gewann den Jurypreis beim MIMOS-Festival 2005!

Für Schulen wird eine tanzpädagogische Vorbereitung angeboten.

Details zur Spielstätte:
Museumsplatz 1, A-1070 Wien

Veranstaltungsvorschau: Geplauder - Dschungel Wien - Theaterhaus

Keine aktuellen Termine vorhanden!