SIMsKultur Online

Foto: Real TV (AUS): Hoods, Dschungel Wien - Theaterhaus für junges Publikum


Real TV (AUS): Hoods

18. bis 19. März 2010
“Hoods”, ein zeitgemäßes Vorstadtmärchen über Armut, häusliche Gewalt und den Kampf um das Überleben gegen die Widrigkeiten des Daseins!

„Es ist Freitag, der letzte Schultag vor Weihnachten. Die drei Geschwister, Kyle, Jessie und Baby Troy sitzen im Auto und warten auf ihre Mutter. Während Kyle am Beifahrersitz von einer Playstation träumt, bettelt ihn Jessie an, doch gemeinsam „ich seh’, ich seh’, was du nicht siehst“ zu spielen. Und als es Nacht wird, das Shopping Center schließt und ihre Mutter immer noch nicht zurückkommt, weint Baby Troy unaufhörlich …

Real TV wurde 2000 von der Autorin Angela Betzien und der Regisseurin Leticia Cáceres gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt innovative und kraftvolle australische Stücke für junges Publikum zu produzieren.

„Wahrscheinlich das aufregendste Stück Theater, das ich seit Jahren an einer Schule gesehen habe. Stilistisch anspruchsvoll, ein künstlerisch brillantes (und erfrischendes!) Drehbuch und eine ausgezeichnete Aufführung.“
(Braemar College, 2009)

IN ENGLISCHER SPRACHE

AUTORIN: Angela Betzien / REGIE, DRAMATURGIE: Leticia Cáceres / MUSIK: Pete Goodwin / BÜHNE, KOSTÜM: Jonathon Oxlade / LICHT: Glen Hughes / PRODUKTIONSLEITUNG: Laura Milke / DARSTELLERINNEN: Jodie le Vesconte, Christopher Sommers

Details zur Spielstätte:
Museumsplatz 1, A-1070 Wien

Veranstaltungsvorschau: Real TV (AUS): Hoods - Dschungel Wien - Theaterhaus

Keine aktuellen Termine vorhanden!