SIMsKultur Online

Foto: Sternenglück


Sternenglück

2. bis 3. Okt. 2010
„Sternenglück“ ist eine Hommage an alle Kinder, die uns durch ihre Fantasie und ihr Staunen tagtäglich erfreuen. Basierend auf dem Kinderbuch „Felicita di una stella“, illustriert von Dario Moretti, herausgegeben von Franco Panini Ragazzi.

„Sternenglück“ erzählt vom Kind-Sein und von Kindern: ihren Händen, Füßen, Gesichtern, Herzen und Stimmen. Es handelt von alltäglichen Geschichten wie z.B.: während der Tisch gedeckt wird, tauchen darauf die Sonne und Wolken auf, Steine werden zu Schnecken und mit viel Fantasie kann man mithilfe eines Stocks, einem Stück Draht und einem Zweig Rosmarin seine Gedanken zum Ausdruck bringen.
Tanzende Malerpinsel und Buntstifte gleiten über das Papier und zeichnen Portraits von Mädchen und Buben. Beschrieben werden die Gedanken der Kinder, worüber sie sprechen und wie sie die Dinge sehen.
Dario Moretti malt unter den wachsamen Augen des jungen Publikums zwölf Bilder und die Musik von Cecilia Chailly erzählt Geschichten mit der Harfe.

Teatro all`improvviso (Italien)

Idee, Konzept, Darsteller: Dario Moretti
Musik: Cecilia Chailly
Video: Fanco Piavoli, Mario Piavoli

Details zur Spielstätte:
Museumsplatz 1, A-1070 Wien

Veranstaltungsvorschau: Sternenglück - Dschungel Wien - Theaterhaus

Keine aktuellen Termine vorhanden!