SIMsKultur Online

Foto: Fische & Süßer Brei, Dschungel Wien - Theaterhaus für junges Publikum


Theater der Jungen Welt Leipzig (DE): Fische & Süßer Brei

20. bis 21. März 2010
Ein musikalisches Theaterprojekt für die allerkleinsten Zuschauer, mit spritzigen Ideen rund um das Thema Wasser und das Ankommen auf dieser Welt.

Ines Müller-Braunschweig als Autorin und Regisseurin bringt in „Fische & Süßer Brei“ ihre Erfahrung aus vielen Arbeiten für das ganz junge Publikum in dieses ungewöhnliche Theatererlebnis ein, in dem es um nichts Geringeres geht als die Lust am Erschaffen und Entdecken von immer neuen Welten. Steine, Lehm, Wasser und Musik, das sind die Elemente dieses sinnlichen Universums, das sich auf einer Fläche von wenigen Quadratmetern entwickelt. Was eben noch Steinhaufen war, ist im nächsten Moment Insellandschaft mit Fluss oder Riesenfisch im Meer. Und wenn man wie Spielerin und Musiker mit den Augen und Ohren kleiner Weltentdecker hört und sieht, beginnen irgendwann auch Steine zu singen.

REGIE: Ines Müller-Braunschweig / AUSSTATTUNG: Jule Dohrn-van Rossum / DRAMATURG. BETREUUNG: Marion Firlus / THEATERPÄDAGOGIK: Bettina Frank / REGIEASSISTENZ: Thomas Wittenberg / KOSTÜMASSISTENZ: Jeannette Muttschall / DARSTELLERIN: Kathrin Blüchert / MUSIKER: Lutz Schlosser

Details zur Spielstätte:
Museumsplatz 1, A-1070 Wien

Veranstaltungsvorschau: Theater der Jungen Welt Leipzig (DE): Fische & Süßer Brei - Dschungel Wien - Theaterhaus

Keine aktuellen Termine vorhanden!