SIMsKultur Online

Foto: Verrücktes Blut


Verrücktes Blut

23. Aug. 2011
Bitterböses Gutmenschentheater, wenn es so etwas gibt: eine im Rausch der Gelegenheit durchgeknallte Deutschlehrerin bringt einem Haufen integrationresistenter türkischer Kids mit vorgehaltener Knarre Schiller nahe.« (Franz Wille)

Von Nurkan Erpulat und Jens Hillje
Nurkan Erpulat, Regie

Frei nach einem Motiv aus dem Film »Heute trage ich Rock« von Jean-Paul Lilienfeld»

»Verrücktes Blut ist das Stück der Stunde« (FAZ)

Eine Produktion von Kultursprünge im Ballhaus Naunynstraße in Koproduktion mitder Ruhrtriennale

Details zur Spielstätte:
Am Kirschberg 4, D-99423 Weimar
Im Rahmen des Festivals:
Kunstfest Weimar

Veranstaltungsvorschau: Verrücktes Blut - e-werk

Keine aktuellen Termine vorhanden!