SIMsKultur Online

Valentin Erben


Valentin Erben - Johann Sebastian Bach Suite No 1

18. Jan. 2017
Valentin Erben war Gründungsmitglied des Alban Berg Quartett, dem er bis zu seiner Auflösung im Jahre 2008 angehörte. Er unterrichtete an den Musikhochschulen in Wien und in Köln und tritt seit der Auflösung des Alban Berg Quartett in zunehmendem Maße als Solist in Erscheinung.

Die sechs Suiten für Violoncello solo (BWV 1007–1012) von Johann Sebastian Bach gehören zu den meistgespielten Kompositionen für ein solistisches Streichinstrument. Pablo Casals, der die Suiten in sein Repertoire aufnahm, bezeichnete sie als „die Quintessenz von Bachs Schaffen“ und Bach selbst als „die Quintessenz aller Musik.“

Valentin Erben - Violoncello

Programm:
Johann Sebastian Bach
Suite Nr. 1, G-dur BWV 1007; Nr. 5, c-moll BWV 1011 & Nr. 4, Es-dur BWV 1010

Details zur Spielstätte:
Mühlgasse 30, A-1040 Wien

Veranstaltungsvorschau: Valentin Erben - Johann Sebastian Bach Suite No 1 - Ehrbar Saal

Keine aktuellen Termine vorhanden!