SIMsKultur Online

Die Pille ist an allem schuld

22. Aug. 2010
Comedy - Was Männer bei Liebe, Sex und anderen Neurosen bewegt - Eine Therapiesitzung der charmanten, sehr eindeutigen Art.

Ein Schauspieler ist auch nur ein Mensch! Ein Mensch mit allen seinen natürlichen Nöten, also den Ängsten und Verletzungen die jeden Menschen bewegen. Und egal ob, "Othello", "Nathan" oder "Faust", er ist ein Mann! Ein sensibler, ein verletzlicher Mann. Er zeigt das nur nicht jedem! - Und man ahnt wohin das führt: Er braucht Hilfe. er, der sonst soviel geben kann. Unter Seinesgleichen fühlt er sich geborgen und wagt den therapeuthischen Selbstversuch...
Was dabei herauskommt, wenn gleich drei dieser begabten einzigartigen Vertreter der Spezies Mensch in die Abgründe ihrer Psyche schauen und sich zum Duell mit ihrem Unbewussten stellen, ist zum Schütteln, harte Arbeit für die Lachmuskeln und ein absolut verbotener Exkurs zum Thema Nummer Eins. Scheibe, Jeske und Welzien können mehr als nur e i n Lied von dieser Qual singen.
Aber wo man singt da lass Dich ruhig nieder! Und die große Open-Air -Tribüne bietet hinreichend Platz dazu. So wird der Pianist Dirk Sobe vom Deutschen Nationaltheater Weimar mit den drei Meiningern nicht ganz allein sein, sondern jederzeit ein aufmerksames, verständiges Auditorium für seine offene musiktherapeuthische Behandlung in seinem Rücken wissen.
Ein besonderes Angebot zu außergewöhnlicher Erkenntnis und Selbstheilung für alle, die ihre sehnsüchtigsten Triebstrukturen nicht verleugnen können. Ein Rausch der Sinne und tiefsten Emotion. Nicht nur Männer! Frei ab 18 Jahren!

Details zur Spielstätte:
Bernhardstraße 5, D-98617 Meiningen

Veranstaltungsvorschau: Die Pille ist an allem schuld - Englischer Garten

Keine aktuellen Termine vorhanden!