SIMsKultur Online

Regensburger Domspatzen, Foto: Michael Vogl


Die Alpenländische Weihnacht: UNESCO-Weihnachtsgala

11. Dez. 2010
Gutes tun, tolle Musik hören und dabei herrlich entspannen: Die UNESCO Weihnachtsgala ist die perfekte Möglichkeit, sich auf die Festtage einzustimmen!

Die Regensburger Domspatzen singen Adventslieder, Eva Deborah Keller macht mit ihrer Harfe Tannenbaumengeln Konkurrenz und der aus dem Fernsehen bekannte Schauspieler Christian Wolff gibt den Erzähler. Wolff war lange Jahre der ZDF Quotenbringer schlechthin und ist als Förster Martin vom Forsthaus Falkenau noch vielen Zuschauern im Gedächtnis. Bei uns setzt er sich mit für eine gute Sache ein: 1 € jeder Karte geht an das UNESCO Hilfsprojekt „ Bildung für Kinder in Not“.

Christian Wolff: Erzähler
Eva Deborah Keller: Harfe
Regensburger Domspatzen
Karl-Heinz Liebl: Chorleitung
Ensemble Classique
Strahlende Knabenstimmen und festliche Blechbläserklänge verkündigen die frohe Botschaft des göttlichen Wunders. Christian Wolff erzählt Texte von Karl Heinrich Waggerl, Silja Walter und Jörg Zink - untermalt von Harfenzwischenspielen der „ Meisterin der Tiroler Harfe".

Einführungsvortrag
Wie funktionieren Wagners Musikdramen? Wie eine Ballettarabeske und wie ein Mozart`sches Streichquartett? Eine Stunde vor dieser Veranstaltung findet auf der Ebene 3 ein Einführungsvortrag mit Musikbeispielen statt. Der Vortrag, gehalten von Dariusz Szymanski, dauert etwa 30 Minuten und ist für die Festspielhaus-Besucher kostenfrei. Wir empfehlen ein frühzeitiges Erscheinen: Die Anzahl der Stühle in der dritten Ebene ist begrenzt.

Details zur Spielstätte:
Beim Alten Bahnhof 2, D-76530 Baden-Baden

Veranstaltungsvorschau: Die Alpenländische Weihnacht: UNESCO-Weihnachtsgala - Festspielhaus Baden-Baden

Keine aktuellen Termine vorhanden!