SIMsKultur Online

Abdullah Ibrahim, Foto: Manfred_Rinderspacher


JAZZnight: Abdullah Ibrahim Trio

12. März 2011
Abdullah Ibrahims Einfluss auf die zeitgenössische Jazzmusik kann nicht hoch genug bewertet werden: Dieser alte Herr ist längst ein Klassiker.

In der ganzen Welt suchte er, nun endlich hat er in Kapstadt seine Heimat gefunden: Abdullah Ibrahim ist der große alte Mann des südafrikanischen Jazz. Sein Stück „ Mannenberg“ wurde die inoffizielle Hymne der Anti-Apartheid-Bewegung. Er gilt als einer der Protagonisten des Modern-Creative-Stils, der die Ideen des Free Jazz aufgreift und sie für eine große Zuhörerschaft bändigt. Filme wurden über den Künstler gedreht, aber nur selten kam jemand ihm nahe. Abdullah Ibrahim gilt als verschlossen, er kümmert sich nur um seine Kunst und verzichtet auf Effekthascherei und Reklame.

Abdullah Ibrahim: Klavier
Belden Bullock: Bass
George Gray: Schlagzeug

Details zur Spielstätte:
Beim Alten Bahnhof 2, D-76530 Baden-Baden

Veranstaltungsvorschau: JAZZnight: Abdullah Ibrahim Trio - Festspielhaus Baden-Baden

Keine aktuellen Termine vorhanden!