SIMsKultur Online

Mariinsky-Ballett St. Petersburg, Foto: Natasha Razina


Stars of the Kirov: Ballett-Gala

28. Dez. 2010
Wenn sich der Vorhang zu einer Vorstellung des Mariinsky-Balletts öffnet, hält das Publikum jeden Abend aufs neue den Atem an. Der lebendige Mythos, die unvergleichliche Grazie der Tänzerinnen und Tänzer sowie das Versinken in eine vergessen geglaubte Welt lösen diesen Effekt aus. Das Mariinsky-Ballett und das Ballettorchester des legendären russischen 0pernhauses sind traditionell zu den Weihnachtsfeiertagen im Festspielhaus Baden-Baden zu Gast.

Sagen wir, wie es ist: Eine Ballett-Gala verbindet Poesie mit Leistungssport. Letzteres sollte man weder verschweigen noch unterschätzen, im Gegenteil: Nur ganz wenige Tanzensembles auf der ganzen Welt sind in der Lage, eine so anspruchsvolle Gala überhaupt auszurichten! In Zeiten, wo jedes Ensemble froh sein muss, ein, zwei Paare zu haben, die einen Pas de deux tanzen können (ob sie es vollendet tun, ist eine ganz andere Frage) – in solchen Zeiten ist eine dichte Abfolge aus Soli und Pas de deux, wie sie die Mariinskys bringen, ein Fest – nicht nur für Ballettkenner!

Mariinsky-Ballett St. Petersburg
Orchester des Mariinsky-Theaters St. Petersburg

Einführungsvortrag
Wie funktionieren Wagners Musikdramen? Wie eine Ballettarabeske und wie ein Mozart`sches Streichquartett? Eine Stunde vor dieser Veranstaltung findet auf der Ebene 3 ein Einführungsvortrag mit Musikbeispielen statt. Der Vortrag dauert etwa 30 Minuten und ist für die Festspielhaus-Besucher kostenfrei. Wir empfehlen ein frühzeitiges Erscheinen: Die Anzahl der Stühle in der dritten Ebene ist begrenzt.

Details zur Spielstätte:
Beim Alten Bahnhof 2, D-76530 Baden-Baden

Veranstaltungsvorschau: Stars of the Kirov: Ballett-Gala - Festspielhaus Baden-Baden

Keine aktuellen Termine vorhanden!