SIMsKultur Online

Foto: Werstattbühne, Festspielhaus Bregenz


Kunst aus der Zeit: Anaesthesia (ÖEA)

12. bis 13. Aug. 2009
2009 wird die Produktion Anaesthesia von Nico and the Navigators und Franui in der Werkstattbühne zu sehen sein.

Koproduktion mit dem Grand Théâtre Luxembourg und den Festwochen Herrenhausen. Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes, aus Mitteln des Landes Berlin und der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt.

2006 feierten Nico and the Navigators und Franui bereits mit Wo du nicht bist einen großen Erfolg auf der Werkstattbühne. Im Mittelpunkt ihrer neuen Produktion Anaesthesia steht die Musik Georg Friedrich Händels. Ausgehend von seinen Opern und Oratorien wird die Kunst des Barock – gleichermaßen affektgeladen und opulent wie schlicht und puristisch – beleuchtet: Die Wechselspiele der düsteren und wilden Leidenschaften dieser Zeit und der strengen stilistischen Gesetzmäßigkeiten ihrer Kunst liefern den Stoff für diese Inszenierung. Als Vokalsolisten konnten drei junge Shooting-Stars der Opernszene gewonnen werden.

Details zur Spielstätte:
Platz der Wiener Symphoniker 1, A-6900 Bregenz
Im Rahmen des Festivals:
Bregenzer Festspiele

Veranstaltungsvorschau: Kunst aus der Zeit: Anaesthesia (ÖEA) - Festspielhaus Bregenz / Werkstattbühne

Keine aktuellen Termine vorhanden!