SIMsKultur Online

Konzert Detlev Glanert

7. Aug. 2011
Detlev Glanert kuratiert das Konzert, in dem nicht nur Werke seiner Lieblingskomponisten Richard Strauss und Franz Liszt gespielt werden, sondern auch Glanert's Insomnium, eine Vorarbeit für die Oper Solaris, die er für die Bregenzer Festspiele 2012 schreibt.

Dirigent: Xian Zhang

Nareh Arghamanyan - Klavier

Detlev Glanert: Insomnium
Franz Liszt: Klavierkonzert Nr. 2 in A-Dur
Richard Strauss: Also sprach Zarathustra op. 30

Kuratiert von Detlev Glanert.

Dauer: 1 ¾ Stunden, inkl. Pause.

Details zur Spielstätte:
Platz der Wiener Symphoniker 1, A-6900 Bregenz
Im Rahmen des Festivals:
Bregenzer Festspiele

Veranstaltungsvorschau: Konzert Detlev Glanert - Festspielhaus Bregenz

Keine aktuellen Termine vorhanden!