SIMsKultur Online

Karl Markovics


"Bad Boy of Music"

13. Nov. 2014
Mit musikalischen Extravaganzen wie der "Airplane Sonata" oder dem "Ballet mécanique" mischte George Antheil in den Zwanzigerjahren des vorigen Jahrhunderts die Pariser Musikwelt auf. Seine Memoiren, die den programmatischen Titel "Bad Boy of Music" tragen, zeigen den amerikanischen Komponisten als genialen Aufschneider von unerschöpflicher Fantasie. In Publikumsliebling Karl Markovics, seit seiner Mitwirkung an dem Oscar-prämierten Drama "Die Fälscher" weltbekannt, hat Antheils erfrischend respektlose Prosa einen kongenialen Interpreten gefunden.

Der Pianist Gottlieb Wallisch und Vahid Khadem-Missagh, seines Zeichens Konzertmeister des Tonkünstler-Orchesters Niederösterreich, präsentieren dazu Kostproben aus dem skandalträchtigen Frühwerk des begnadeten Provokateurs.

Mit:
Karl Markovics Lesung
Gottlieb Wallisch Klavier
Vahid Khadem-Missagh Violine

Programm:
* Auszüge aus George Antheils
Autobiographie „Bad Boy of Music“
* Musik von George Antheil

Details zur Spielstätte:
Kulturbezirk 2, A-3109 St. Pölten

Veranstaltungsvorschau: "Bad Boy of Music" - Festspielhaus St.Pölten

Keine aktuellen Termine vorhanden!